September 2015

South Carolina State Museum

South Carolina State Museum

Projektname: South Carolina State Museum
Projektstandort: Columbia, SC 
Fremdfirma: Bonitz 
Vorhandener Untergrund: Holzdielen, Ziegel und alter Beton
Verwendete Produkte: SCHÖNOX VD und AP

Das South Carolina State Museum betrachtet das Gebäude selbst als größtes Einzelstück seiner über 70.000 Exponate umfassenden Sammlung. Die 1894 erbaute, ehemalige Columbia Mill zeigt Ausstellungen in den Bereichen Kunst, Geschichte, Wissenschaft und Technik. Das im nationalen Verzeichnis historischer Stätten gelistete Gebäude war die weltweit erste vollelektrisch betriebene Textilfabrik und für General Electric die erste große Industrieanlage. 

Bei so viel Geschichte musste bei der kürzlich durchgeführten Teilrenovierung des Museums sorgfältig auf jedes Detail geachtet werden. Zu Projektbeginn richtete sich die Aufmerksamkeit zunächst auf die über 100 Jahre alten Unterböden.


Kommentare

20 Jahre SCHÖNOX Gipsspachtelmassen - zwei Jahrzehnte voller spannender Geschichten über Lösungen bei der Sanierung und Renovierung. Erfahren Sie wie aus einer revolutionären Idee ein Vorzeigeprodukt wurde. Entdecken Sie hier immer wieder Neues, Unterhaltsames und Überraschendes.